Hilfe für die Waldpiraten, das Camp der Deutschen Kinderkrebsstiftung in Heidelberg

waldpiraten logo„Worüber würdet Ihr Euch dieses Jahr zu Weihnachten freuen?“ So lautete wie jedes Jahr auch kurz vor Weihnachten 2011 die Frage unserer Chefin.

Nach kurzer Überlegung waren wir uns alle einig: „Dieses Jahr wollen wir keine Geschenke oder Ausflüge, sondern gemeinsam den Waldpiraten in Heidelberg helfen“.  Die Waldpiraten sind ein Camp der Deutschen Kinderkrebsstiftung für krebskranke Kinder, in dem diese mit Spaß und Spiel wieder neuen Lebensmut finden.

Aufgerundet durch Frau Magdalena Kyriasi-Schmalenberg kam so insgesamt ein Betrag von 750,- zusammen. Bei einem gemeinsamen Besuch bei den Waldpiraten in Heidelberg am 9. März 2012 wurde der Betrag an die Leiterin des Camps Frau Gabriele Geib überreicht.

waldpiraten

…und noch etwas ganz Wichtiges:

Wir alle hier sind Piratenfans. Das „Waldpiraten-Camp“
in Heidelberg ist eine Einrichtung der Deutschen Kinderkrebshilfe.
Hier können an Krebs erkrankte Kinder in den Ferien betreute
Camp-Freizeiten verbringen. Die Piraten können jede Art
von Hilfe und Unterstützung gut gebrauchen. Deshalb hat das
Praxis-Team 2011 beschlossen die alljährlichen Weihnachtsprämien
dem Camp zur Verfügung zu stellen und das auch 2012 wieder
so gehalten. Es liegt uns sehr am Herzen, über unsere Spende
hinaus auch andere auf dieses ganz besondere „Piratennest“
aufmerksam zu machen und für dessen Unterstützung zu werben.
Hier können Sie sich informieren: www.waldpiraten.de